Der Klassiker: Hamburger Bulette vom Lagerfeuer

burger patties vom grill

 

burger patties vom grill

Der Klassiker: Hamburger Bulette vom Lagerfeuer

Gericht: Hauptgericht
Kategorie: Hamburger Bulette
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 10
Autor: Evi
Fast Food Deluxe: Saftige Hamburger Buletten vom Lagerfeuer
Rezept drucken

Zutaten

  • 1 kg frisches Rinderhackfleisch
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Eier
  • 150 g Butterschmalz
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 TL Senf, scharf

Anleitungen

  • Zunächst die Eier verschlagen und die Zwiebeln fein hacken. Butterschmalz schmelzen. Rinderhack mit den Eiern, den Zwiebeln, dem Butterschmalz, dem Senf, Salz und Pfeffer durchkneten. Jetzt gleichmäßige, 100 g schwere dünne Laibchen formen und für 3 Stunden einfrieren. Herausnehmen und auf beiden Seiten scharf anbraten, danach eher langsamer zu Ende braten.
  • Das Butterschmalz schmelzen lassen und dann mit dem Rinderhack, den Zwiebeln, Senf, Salz und Pfeffer mit den Händen durchkneten.
  • Jetzt formt ihr gleichmäßige dünne Buletten à 100g.  
  • Jetzt wird gegrillt: die Buletten zunächst auf beiden Seiten scharf anbraten. Danach langsam gar grillen.

Notizen

Tipp: Ihr könnt gleich eine Scheibe Käse eurer Wahl auf die Bulette legen, solange sie noch auf dem Grill liegt. Der Käse schmilzt dann und schmeckt einfach super in euren Burgern! 🙂
de_DEGerman
de_DEGerman