Fischburger vom Grill

fischburger vom grill
fischburger vom grill

Fischburger vom Grill

Gericht: Hauptgericht
Kategorie: Burger, Fisch gegrillt, Fischburger
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Portionen: 4
Autor: Evi
Fisch statt Boulette ! Burger mal mit fischiger Alternative 😉
Rezept drucken

Zutaten

  • 4 Fischfilets, z.B. Seelachs, Dorsch
  • 4 Burgerbrötchen
  • 10 EL Mayonnaise
  • etwas Blattsalat
  • n.B. Gurken aus dem Glas, gewürfelt
  • 1 Schalotte
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Falls noch vorhanden, entfernt die Haut von den Fischfilets. Bestreicht sie dann mit etwas Öl, damit sie nicht am Grill haften bleiben. Würzt sie dann mit Pfeffer und Salz. Ebenso solltet ihr den Grill gut einölen. 
  • Für die Burger Sauce mischt ihr die Mayonnaise mit den Gurken und einem Schuss Gurkenwasser. Die Schalotten gehackt hinzugeben. Anschließend nur noch mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Jetzt wird gegrillt: wendet den Fischfilets mindestens einmal. Sind die Filets fertig, könnt ihr die Burgerbrötchen schön knusprig anbraten lassen.
  • Nun belegt ihr die Brötchen, indem ihr auf das untere Brötchen etwas von der Sauce gebt, dann 2 bis 3 Blätter Salat  und schließlich das Fischfilet darauf geben. Noch etwas Sauce auf den Fisch und mit dem zweiten Brötchen abdecken.

Notizen

Tipp: das tolle an diesen recht einfachen Burger ist, dass der Fischgeschmack nicht durch die restlichen Zutaten überdeckt wird 😉
de_DEGerman
de_DEGerman