Fruchtrausch: gegrillte Früchte vom Lagerfeuer

gegrillte fruechte

 

gegrillte fruechte

Fruchtrausch: gegrillte Früchte vom Lagerfeuer

Gericht: Dessert
Kategorie: Früchte vom Grill
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Portionen: 6
Autor: Evi
Vitaminbombe vom Lagerfeuer: gegrillte Früchte
Rezept drucken

Zutaten

  • 3 Nektarinen
  • 3 Bananen
  • 1 mittelgroße Ananas
  • 150 g Zartbitter-Schokolade
  • 3 EL Amaretto
  • 2 EL Zucker
  • 5 EL Honig
  • 1 EL Butter, weich
  • 2 EL Zitronensaft
  • 200 g Schlagsahne
  • 5 Amaretti

Anleitungen

  • Halbiert und entsteint die Nektarinen. Zerbröselt dann die Amaretti und verknetet sie mit dem Honig und der Butter. Befüllt dann die Nektarinen-Hälften damit. Verteilt sie auf einer Alu-Schale und deckt diese mit Alu-Folie ab.
    Schält nun die Bananen und schneidet sie in dicke Scheiben. Die Ananas ebenfalls in Scheiben schneiden. In einer Alu-Schale beträufelt ihr dann Banane und Ananas mit Zirtronensaft und Honig.
  • Beim Grillen: für die Schokosauce hackt ihr die Schokolade in grobe Stücke und erwärmt sie mit der Schlagsahne über dem Grill (verwendet eine hitzebeständige Schüssel).
  • Jetzt wird gegrillt: die Nektarinen ca. 20 Minuten, Bananen und Ananas ca. 5 Minuten grillen. Dazu die Schokosauce servieren.

Notizen

Tipp: Natürlich eignen sich auch andere Früchte zum Grillen. Erdbeeren schmecken zum Beispiel auch super mit Schokosauce. 🙂
de_DEGerman
de_DEGerman