Gemüsespieße mit Schafskäsedip

gemuesespiesse mit dip

 

gemuesespiesse mit dip

Gemüsespieße mit Schafskäsedip

Gericht: Beilage, Vorspeise
Kategorie: Gemüsespieße mit Dip
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Autor: Evi
Leckere Beilage für eure Grill-Session: Gemüsespieße mit Dip
Rezept drucken

Zutaten

  • 450 g Paprikaschoten, bunt
  • 1 Zucchini
  • 200 g Aubergine
  • 1/2 Gemüsezwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 3-4 Stiele Thymian
  • 7 EL Olivenöl
  • 75 g Oliven, grün
  • 150 g Schafskäse (alternativ: Fetakäse)
  • 200 g Saure Sahne
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  • Zunächst schneidet ihr die Zucchini in dicke Scheiben, Aubergine und Paprika in mundgerechte Stücke. Die Zwiebel in Spalten schneiden. Nun steckt ihr das Gemüse aus Schaschlik-Spieße. 
  • Hackt nun den Knoblauch, Rosmarin und Thymian klein. Mischt die Hälfte aller Kräuter mit 6 EL Olivenöl und mariniert damit das Gemüse.
  • Für den Dip die Oliven hacken, den Schafskäse zerbröseln und mit der Sahne und den restlichen Kräutern vermengen. Würzt das Ganze jetzt mit Pfeffer und Salz.
  • Jetzt wird gegrillt: wendet die Gemüsespieße öfters, damit nichts anbrennt. Ihr könnt die fertigen Spieße direkt in den Dip tunken und genießen!

Notizen

Tipp: Ihr könnt natürlich jedes Gemüse eurer Wahl für die Spieße benutzen und auch den Dip je nach Lust und Laune mit verschiedenen Kräutern variieren! Wer möchte, kann zwischen das Gemüse auch Fleisch-Stückchen mit auf den Spieß fädeln. 🙂
de_DEGerman
de_DEGerman