Hot Dog vom Lagerfeuer

hotdog vom lagerfeuer
hotdog vom lagerfeuer

Hot Dog vom Lagerfeuer

Gericht: Hauptgericht, Snack
Kategorie: Hotdog, Würstchen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Portionen: 4
Autor: Evi
Der leckere Klassiker direkt vom Grill
Rezept drucken

Zutaten

  • 4 Hot Dog Brötchen
  • 4 Bouillon Würste
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 4 Gurken, eingelegt
  • 2 Zwiebeln, rot
  • Hot Dog Sauce
  • Olivenöl
  • etwas Zucker, braun

Anleitungen

  • Schneidet zunächst die Zwiebeln, sodass Halbringe enstehen. Jetzt schwitzt ihr diese in einer gusseisernen Pfanne mit Olivenöl und lasst sie mit etwas Zucker karamellisieren.
  • Nun Lauchzwiebeln und Gurken in Scheiben schneiden. Die Würste kurz angrillen, sowie auch die Hot Dog Brötchen bis sie schön kross sind.
  • Jetzt könnt ihr eure Hot Dogs belegen: erst die Hot Dog Sauce (oder Senf) auf die Innenseite der Brötchen verteilen, Würstchen reinlegen und mit Gurken, Zwiebeln und Lauchzwiebeln belegen. Zum Schluss mit etwas Käse garnieren und nochmals auf den Grill legen, damit der Käse schmilzt.

Notizen

Tipp: bei der Wahl der Sauce sind euch natürlich keine Grenzen gesetzt. Senf zum Beispiel als klassische Hot Dog Sauce schmeckt natürlich genauso gut. 😉
de_DEGerman
de_DEGerman