Steaks in Senfsauce

steaks in senfmarinade

 

steaks in senfmarinade

Steaks in Senfsauce

Gericht: Hauptgericht
Kategorie: schweine steak, Steaks vom Grill
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Portionen: 4
Autor: Evi
Leckere Steak Variante: der Grill-Klassiker  mit Senfsauce
Rezept drucken

Zutaten

  • 750 g 4 Steaks vom Schwein, ca. 0,5 cm dick
  • 1 EL Worcestersauce
  • 75 ml Remoulade
  • 75 ml Dijon-Senf
  • 3 EL Wein, rot und trocken
  • 1/4 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 EL Petersilie, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt

Anleitungen

  • Zunächst bestreicht ihr die Steaks mit Worcestersauce und pfeffert sie mit grobem schwarzen Pfeffer. 
    2 Vorheize Grill auf hoche Hocher Hitze. Lege Steaks auf Grill und grille auf jeder Seite 15 Minuten fuer mittelroh, drehe das Steak viel ueber der Hitze. Serviere mit der Senfsosse. TIP: Man kann Weisswein benutzen fuer den roten Wein in der Senfsohne nach Geschmack
    3 TIP: Diese Sosse ist auch lecker mit Lachs oder Schwertfisch
    (Quelle: www.kochbar.de)
  • Für die Senfsauce mischt ihr alle angegeben Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel zusammen und stellt sie beiseite.
  • Jetzt wird gegrillt: grillt die Steaks auf jeder Seite ca. 15 Minuten und serviert sie mit der Senfsauce.

Notizen

Tipp: Die Sauce schmeckt übrigens auch super zu gegrilltem Fisch. Ihr könnt sie warm oder kalt zu den Steaks servieren. 🙂
de_DEGerman
de_DEGerman