Gegrilltes Rindersteak vom Lagerfeuer

Gegrilltes Rindersteak vom Lagerfeuer

Gericht: Hauptgericht
Keyword: Entrecote, Rindersteak, Steak
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 4 Personen
Autor: Nicolas Sacotte
Der Klassiker: das Rindersteak schmeckt am besten direkt vom Lagerfeuer, da wir hier die besten Raucharomen erreichen können. Und es ist einfach in der Zubereitung: kurz würzen und ab auf die Glut! 
Rezept drucken

Zutaten

  • 4 Stück Rindersteak 250g pro Person
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Flocke Butter

Anleitungen

  • Zunächst brauchen wir eine anständige Glut! Die Steaks müssen richtig Hitze haben und schnell Röstaromen aufbauen. Kenner geniessen die Steaks englisch oder medium-rare, d.h. das Fleisch wird nur kurz aber dafür sehr heiß angebraten, um den frischen und rosigen kern zu erhalten.

Die Steaks ruhig mit Salz vorwürzen. Durch die beim Grillen am Lagerfeuer austretenden Fleischsäfte löst sich das Salz und verbindet sich mit den Raucharomen.

    Sobald die gewünschte Garstufe erreicht ist, Fleisch vom Feuer nehmen und je nach Gusto noch kurz ruhen lassen.

      ein kleine Butterflocke pro Steak und dann eine Prise frisch gemahlenen Pfeffer und schon kann der leckere Grillschmaus beginnen.

        Notizen

        Steak ist der Klassiker unter den Grillgütern und eignet sich hervorragend auch zum Grillen auf dem Travelgrill.