schaschlik mit suess-saurer note

Schaschlik mit süß-saurer Note

Gericht: Hauptgericht
Keyword: Schaschlik, Schaschlik Spieße
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 8
Autor: Evi
Schaschlik in süß-saurer Marinade mit Mayonnaise
Rezept drucken

Zutaten

  • 6 kg Schweinenacken alternativ: Pute
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 Becher Schmand
  • 200 g Salatmayonnaise
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 Paprikaschoten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schuss Rotwein, halbtrocken
  • 1 TL Essig
  • Paprikapulver, edelsüß
  • Chiliflocken
  • Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • Süß-Saure Asia-Sauce

Anleitungen

  • Zunächst schneidet ihr das Fleisch in mundgerechte Würfel. Die Zwiebeln und Paprika klein schneiden.
    Das Fleisch ggf. auf Spieße stecken und mit Kohlebriketts auf einem Mangal-Grill grillen.
  • Nun die Gemüsebrühe mit Schmand und Mayonnaise in einer Schüssel mischen. Alle Gewürze hinzugeben, abschmecken und je nach Geschmack nachwürzen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und alles gut miteinander vermengen.
  • Nun mariniert ihr das Fleisch in der Marinade und lasst das Ganze am besten einen vollen Tag im Kühlschrank einziehen.
  • Dann spießt ihr die Fleisch-Würfel auf Schaschlik-Spieße und es kann gegrillt werden.

Notizen

Tipp: Achtet wirklich darauf, die Marinade lang genug einziehen zu lassen ! Es wäre schade, wenn das Fleisch die Aromen nicht aufnimmt. Das Warten wird sich auf jeden Fall lohnen! :)